Veranstaltungen im <br> 1. Halbjahr 2019 Veranstaltungen im
1. Halbjahr 2019

Unsere kommenden Veranstaltungen

...
Veranstaltungen im
1. Halbjahr 2019
Buntes Programm
Mit meiner Klasse<br>im JMW Mit meiner Klasse
im JMW

14. Mai 2019
Welche pädagogischen Angebote bietet die neue Dauerausstellung und wie arbeiten wir mit Schulklassen?

...
Mit meiner Klasse
im JMW
Fortbildung
Führung und Geocaching<br>zum Jüdischen Friedhof Führung und Geocaching
zum Jüdischen Friedhof

19. Mai 2019
Durch Rätselfragen werden für alle Kinder und Erwachsenen nach und nach die Biografien, die sich hinter den Steinen verbergen, sichtbar

...
Führung und Geocaching
zum Jüdischen Friedhof
Buntes Programm / Exkursion / Offene Führung
Der Frühling<br>der Räterepublik Der Frühling
der Räterepublik

27. Mai 2019
Hauptakteure der Revolution waren u.a. politisch engagierte Schriftsteller und Journalisten. Als Beispiele werden Kurt Eisner, Erich Mühsam und Gustav Landauer vorgestellt und eine Auswahl ihrer literarischen Texte vorgetragen

...
Der Frühling
der Räterepublik
Lesung / Vortrag
Offene Führung<br>Dauerausstellung Offene Führung
Dauerausstellung

16. Juni 2019
Lernen Sie unsere neue Dauerausstellung „L` Chaim! Auf das Leben!“ kennen

...
Offene Führung
Dauerausstellung
Offene Führung
Die Konferenz<br>von Évian Die Konferenz
von Évian

03. Juli 2019
Studierende der Bergischen Universität Wuppertal haben sich unter Leitung von Dr. Ulrike Schrader mit dem Thema befasst und daraus eine szenische Lesung entwickelt

...
Die Konferenz
von Évian
Lesung
Ferienwerkstatt<br>Storytelling Ferienwerkstatt
Storytelling

20. und 21. August 2019
Wie erzählt man Geschichten mit Bildern?

...
Ferienwerkstatt
Storytelling
Ferienwerkstatt / Kinder & Jugendliche
Bewerbungsphase <br> läuft! Bewerbungsphase
läuft!

Margot Spielmann-Preis 2019. Der Jugengeschichtswettbewerb des JMW!

...
Bewerbungsphase
läuft!
Allgemein / Kinder & Jugendliche

Dauer- und
Sonderausstellungen

Unsere Öffnungszeiten

Unser Angebot für Schulklassen

Diese Projekte stehen
im Fokus unserer Arbeit

Purim
im Museum

Viel Zuspruch erfuhr unser Beitrag zum Interkulturellen Kalender der Stadt Dorsten...

Wir treten ein für jüdische Kultur und Menschenrechte, Vielfalt und gesellschaftliche Beteiligung der Menschen jeder Religion und Herkunft. Unser Impuls ist die Geschichte der Diskriminierung, Verfolgung und Ermordung, aber auch der Emanzipation und Teilhabe von Juden in Deutschland.

Wie? Lesen Sie mehr!

Das Jüdische Museum Westfalen wird kontinuierlich gefördert von:

Stadt Dorsten, Kreis Recklinghausen, Land Nordrhein-Westfalen, Stiftung Jüdisches Museum Westfalen, Sparkasse Vest Recklinghausen