17 Feb Der Frühling
der Räterepublik

Der Frühling der Räterepublik

Jüdisches Museum Westfalen, Dorsten, 27. Mai 2019, 19:30 Uhr

Mit Walter Schiffer M.A. M. Th (Borken)

Der Freistaat Bayern ging vor 100 Jahren aus der Novemberrevolution und der Münchner Räterepublik hervor. Hauptakteure waren u.a. politisch engagierte Schriftsteller und Journalisten. Als Beispiele werden Kurt Eisner, Erich Mühsam und Gustav Landauer vorgestellt und eine Auswahl ihrer literarischen Texte vorgetragen.
Ministerpräsident Eisner fiel im Februar 1919 einem Attentat zum Opfer, Landauer wurde im Mai nach der Niederschlagung der Räterepublik von Freikorps-Soldaten ermordet, Mühsam zu 15 Jahren Festungshaft verurteilt.