26 Sep Exkursion
Der geteilte Himmel

Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr

Jüdisches Museum Westfalen, Dorsten, 21. Oktober 2017, 14:00 Uhr

Exkursion zur Sonderausstellung im Ruhr Museum, UNESCO-Welterbe Zollverein Essen

Christlich, jüdisch, muslimisch und orthodox: Die Sonderausstellung nimmt das Reformationsjubiläum zum Anlass, um mit bedeutenden kulturhistorischen Exponaten das Verhältnis und das Zusammenleben der unterschiedlichen Religionen und Konfessionen an Rhein und Ruhr zu präsentieren. Gezeigt wird die Religionsgeschichte Nordrhein-Westfalens seit der Reformation.

Die An- und Abfahrt zum Ruhr Museum erfolgt gemeinsam in einem Bus. Treffpunkt: Jüdisches Museum Westfalen.
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, um Anmeldung wird gebeten.
Der Eintritt in die Sonderausstellung kostet 7 €, die reservierten Audioguides 3 €
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Brückenschlag“