30 Aug Fest
des jüdischen Buchs

Fest des Jüdischen Buchs im Jüdischen Gemeindezentrum Duisburg

 

Jüdische Gemeinde, Duisburg, 10. September 2017, ganztägig

Zum neunten Mal veranstaltet die Jüdische Gemeinde Duisburg – Mülheim – Oberhausen ihr Fest des jüdischen Buchs – mit Lesungen, Vorträgen, Diskussionen; im Zentrum: Literatur von Juden und über Jüdisches. – In diesem Jahr mit einem Vortrag von Walter Schiffer (Borken) über „Eine Bibel für ‚unwissende Weiber und Männer‘: Zenerene“ (um 15 Uhr).
Zu den anderen Angeboten dieses Tages (ab 11 Uhr) bitte kurzfristig die Website der Jüdischen Gemeinde Duisburg einsehen oder hier nachlesen. Bitte Personalausweis mitbringen!