Veranstaltungen

  • Unser Programm für das
    2. Halbjahr 2017!

    Unsere Veranstaltungen für das 2. Halbjahr - hier zu finden!...

  • Jugendgeschichtspreis
    Prämierung

    05. Dezember 2017
    Auch in diesem Jahr werden wieder Schülerinnen und Schüler für Facharbeiten und Projekte ausgezeichnet...

  • Jubelt
    dem Ewigen

    26. November 2017
    Durch die Vertonung der Psalmen aus dem Alten Testament wird untermauert, wie viel Christen und Juden verbindet. Die Chorgemeinschaft St. Agatha singt u.a. Werke von Louis Lewandowski ...

  • Kochkurs
    Chanukka

    23. November 2017
    Kochen, Essen und das jüdische Lichterfest kennenlernen...

  • Geocaching
    religiöse Vielfalt

    22. November 2017
    Auf der Grundlage unseres etablierten Geocaches „Auf jüdischen Spuren in Dorsten“ haben sich Schülerinnen und Schüler zusammen mit dem Jüdischen Museum Westfalen auf Spurensuche begeben und historische Beispiele für religiöse und kulturelle Vielfalt gefunden...

  • Argumentationstraining
    gegen Stammtischparolen

    20. November 2017
    „Stammtisch“ steht für jede extrem verkürzte Diskussion. Warum fallen einem die guten Argumente immer erst hinterher ein?...

  • „Bilder finden“
    – ein Film über Bruno Schulz

    19. November 2017
    100 Kinos erinnern an Bruno Schulz...

  • Geflüchtet – unerwünscht
    – abgeschoben

    16. November 2017
    "Unerwünschte Ausländer"? Gab es schon einmal...

  • Nach der Shoah
    Grenzen der Wiedergutmachung

    14. November 2017
    Nach der Shoah entstand über Jahrzehnte hinweg ein komplexes System der Wiedergutmachung. Der Vortrag zeigt gegensätzlichen Perspektiven und stellt die Frage nach den Grenzen der Wiedergutmachung...

  • Türme im Vest
    und Umgebung

    10. November 2017
    Türme prägen als sichtbare Landmarken die Landschaft. Auch zahlreiche Kirchtürme und Minarette fordern unsere Aufmerksamkeit. Aber im Stadtbild gibt es noch viel mehr...

  • Gegen
    „hate speech“ 1925

    09. November 2017
    Bereits in den sog. „Goldenen“ Zwanziger Jahren war die jüdische Gemeinschaft zahlreichen antisemitischen Angriffen ausgesetzt. Wenig bekannt ist, dass jüdische Organisationen zunehmend gezielter, strategischer und wehrhafter versuchten, dagegen vorzugehen...

  • Gedenkstunde
    zu den Pogromen

    09. November 2017
    Gedenkstunde an die Novemberpogrome...

  • Brückenschlag
    Gemeinsam in Dorsten

    Oktober 2017
    Wir leben in einer Gesellschaft religiöser und kultureller Vielfalt. Diese Pluralität unserer Gesellschaft ist kein umkehrbares Phänomen. Sie fordert uns alle heraus mitzugestalten. Auch dieses Jahr gibt es die Veranstaltungsreihe "Brückenschlag"...

  • Exkursion
    Der geteilte Himmel

    21. Oktober 2017
    Die Sonderausstellung nimmt das Reformationsjubiläum zum Anlass, um mit bedeutenden Exponaten das Zusammenleben der unterschiedlichen Religionen und Konfessionen an Rhein und Ruhr zu präsentieren...

  • Fritz Bauer
    Gespräche, Interviews und Reden

    19. Oktober 2017
    Eine Auswahl von Filmausschnitten bietet einen neuen Zugang zur Person Fritz Bauer und zu seinem Leben als Jurist, jüdischer Intellektueller, Remigrant und Sozialdemokrat...