31 Okt Neues von der
Reisewanze

Ziemlich weit herumgekommen, dieses Ding!

Seitdem wir unsere kleine Wanze im April 2017 auf die Reise geschickt haben, hat sie bereits stolze 26.115,5km zurückgelegt und ist mittlerweile in Australien angekommen. Auf dieser langen Reise hat sie schon in Prag, Bratislava, Wien, Budapest, London, Kent, am Flughafen in Dubai  und in Neuseeland Station gemacht und ist gerade in Australien unterwegs.

Wie lange sie an einem Ort bleibt und wo sie als nächstes hinreisen wird, können wir nicht beeinflussen, was die ganze Sache auch für das Museum ziemlich spannend macht. Auf der Facebook-Seite des Jüdischen Museums und in einem Newsletter berichtet die Reisewanze nun seit Frühjahr von ihren Abenteuern.  Denn immer, wenn sie an einen neuen Ort gelangt, versuchen wir dort „westfälische“ Spuren zu finden.