24 Nov Zutritt ab sofort nur noch für Geimpfte und Genesene

Aufgrund der geänderten Corona-Schutzverordnung vom 24. November 2021 ist das Jüdische Museum nur noch als Geimpfte oder Genesene besuchbar.

Ausnahmen bilden Schüler*innen, die weiterhin auch auf der Basis eines negativen Corona-Testes an außerschulischen Bildungsveranstaltungen teilnehmen können, sowie Kinder im Vorschulalter, die das Museum ohne Weiteres mit einer erwachsenen Begleitperson besuchen dürfen.

Die geltenden Hygienereglen im Jüdischen Museum Westfalen finden Sie hier.

 

 

 

Foto Markus Winkler auf Unsplash