15 Jan Ausschreibung für künstlerischen Nachwuchs

Kulturtage am JMW im Sommer 2021: Ausschreibung für Künstler*innen


Im Spätsommer 2021 plant das Jüdische Museum ein mehrwöchiges Kulturfestival mit Musik, Performance, Film, Theater und vielem mehr. Uns ist an einem vielfältigen Programm gelegen, das auch Populärkultur und neue Kunstformen einschliesst. Ausserdem möchten wir jüngeren Künstlerinnen und Künstlern eine Platform für ihre Kunst bieten.

Deshalb fordern wir mit dieser Ausschreibung insbesondere jüdische Nachwuchskünstler*innen im Alter zwischen 18 und 35 Jahren auf, ihre Vorschläge einzureichen. Die Projekte sollten wenn möglich einen Bezug zu Westfalen oder zu ganz Nordhrein-Westfalen haben. Eine Jury, bestehend aus jüdischen Vertreter*innen aus dem Kulturbereich und Museumsmitarbeiterinnen, wird aus den interessantesten Vorschlägen ein Programm zusammenstellen.

Den kompletten Ausschreibungstext finden Sie hier.

Einsendeschluss: 28. Februar 2021

Ansprechpartnerin: Dr. Kathrin Pieren, Museumsleiterin, pieren@jmw-dorsten.de

 

Das Projekt wird von der LWL-Kulturstiftung gefördert. Es ist eines von 24 Projekten, die im Rahmen des Förderschwerpunktes der LWL-Kulturstiftung zum diesjährigen Festjahr “#2021 JLID – Jüdisches Leben in Deutschland” unterstützt werden.