Neue*n Mitarbeiter*in für den Besucherservice gesucht

Das Jüdische Museum Westfalen sucht eine*n Mitarbeiter*in für den Besucherdienst

Das Jüdische Museum Westfalen (JMW) in Dorsten ist ein Regionalmuseum zur jüdischen Geschichte und Kultur in bürgerschaftlicher Trägerschaft. Zum 01.03.2023 ist eine Stelle als

Mitarbeiter*in im Besucherservice (m/w/d)

im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (20 Std./Mon.) zu besetzen. Die Stunden sind von dienstags bis sonntags entsprechend dem jeweiligen Dienstplan zu leisten.

 

Ihre Aufgaben

  • Ansprechpartner*in für Besucher*innen
  • Verkauf von Eintrittskarten und Artikeln aus dem Museumsshop
  • Abrechnung der Museumskasse
  • Annahme und Koordination von Führungen
  • Durchsehen der Dienstpläne, ggf. Einsätze koordinieren
  • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen

 

Ihr Profil

  • anwendungssichere MS-Office-Kenntnisse (Word/Excel/Outlook)
  • Freundlichkeit, sicheres und gepflegtes Auftreten
  • gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Arbeitsbereitschaft bei Sonderveranstaltungen, auch in den Abendstunden sowie an Wochenenden und Feiertagen
  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung wünschenswert

 

Unser Angebot

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit
  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team aus haupt-, nebenberuflichen und freiwilligen Mitarbeiter*innen

Umfassende Informationen zum Museum finden Sie unter www.jmw-dorsten.de.

Sind Sie Interessiert? Dann erwarten wir Ihre Bewerbung, möglichst in elektronischer Form, bis zum 15.02.2023:
Jüdisches Museum Westfalen, Postfach 100 622, 46256 Dorsten, verwaltung@jmw-dorsten.de