07 Apr Die Blumen
von gestern

Sommerkino: “Die Blumen von gestern”

Jüdisches Museum Westfalen, Dorsten, 07. August 2019, 20:00 Uhr

Sommerkino

„Alles, was eine gute Komödie braucht: Schnelle Dialoge, originelle Situationskomik, kluger schwarzer Humor und ganz viel Herz.“ (Blickpunkt Film) Der Spielfilm von Chris Kraus (2016) behandelt das Thema „Folgen des Holocaust in den nachfolgenden Generationen“, erhielt mehrere Auszeichnungen und fand angesichts des Komödien-Formats eine sehr kontroverse Aufnahme.
Der Film wird im Museumsgarten gezeigt. Es wird kein Eintritt erhoben. Essen und Getränke dürfen gerne mitgebracht werden.

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Bürgerfonds „Wir machen MITte“. Die weiteren Termine des Dorstener Sommer-Open Air-Kinos: http://wirmachenmitte.de/termine/

Tags:
,