13 Aug Handreichung für Pädagog*innen

“Antisemi…was? Gibt’s bei uns nicht! 3 Schritte zum pädagogischen Umgang mit Antisemitismus”

Die neue Handreichung “Antisemi…was? Gibt’s bei uns nicht! 3 Schritte zum pädagogischen Umgang mit Antisemitismus”, die in unserem Pilotprojekt “Antisemi…was? Reden wir darüber!” mit der Villa ten Hompel in Münster entstand, schließt an an die Broschüre “Antisemiwas? Reden wir darüber! 7 Fragen zu Antisemitismus”. Diese Handreichung richtet sich nur direkt an Lehrkräfte sowie Pädagog*innen und Multiplikator*innen in der außerschulischen Bildungsarbeit und liefert Ansatzpunkte, mit Antisemitismus in der eigenen Einrichtung umzugehen: diesen zu erkennen, ihn als gesamtgesellschaftliches Phänomen zu begreifen und selbst handlungsfähig zu werden.

Es gibt die Broschüre bei uns im Haus und hier zum Download.