05 Feb “Heimattouren”:
auch 2019 gefördert!

Entstehen Fahrtkosten, um mit Ihrer Lerngruppe in unser Museum zu kommen?

Wie schon in den letzten drei Jahren unterstützt die NRW-Stiftung auch 2019 schulische Exkursionen zu außerschulischen Lernorten, wie z.B. dem Dorstener Jüdischen Museum. Ab 11. Februar können die Mittel recht unkompliziert beantragt werden – ein frühzeitiger Antrag kann nicht schaden.

In der Vergangenheit wurden aus diesem Fördertopf mehr als 4.400 Klassen und Kurse darin unterstützt, ein Kultur- oder Naturprojekt zu erkunden und dort Führungen und Workshops zu absolvieren.

Informationen zu den Anmeldebedingungen und eine Übersicht aller möglichen Ausflugsziele erhalten Sie hier.