Puppentheater
„Die vier Schallermänner“

Puppentheater „Die vier Schallermänner“

Jüdisches Museum Westfalen, Dorsten, 17. März 2024, 15:00 Uhr

Mit lustigen Handpuppen und spannenden Perkussionsinstrumenten wird das Märchen „Die vier Schallermänner“ auf Masematte (einer alten Sondersprache aus Münster) erzählt und gemeinsam erspielt, sodass erste Wörter ganz leicht gelernt werden können. Am Ende wird gemeinsam gesungen und alle Instrumente und Puppen dürfen ausprobiert werden. Für Fragen bezüglich der Masematte steht die Autorin aus Münster nach der Veranstaltung zur Verfügung. Dauer 45 Minuten, ab 4 Jahren Freier Eintritt für Kinder, Erwachsene 5 €.

in Kooperation mit dem Familienzentrum Kita Arche

© Privat