02 Aug Stadtrundgang

Die Geschichte von Judentum, Christentum und Islam in Dorsten

Jüdisches Museum Westfalen, Dorsten, 16. November 2019, 15:00 Uhr

Stadtrundgang mit Barbara Seppi

Dorsten blickt seit der Stadtgründung 1251 auf fast 800 Jahre wechselhafte Geschichte zurück. Auch die drei großen Weltreligionen Christentum, Judentum und Islam in Dorsten haben in dieser Zeitspanne ihre Spuren hinterlassen und die Stadtentwicklung teilweise direkt beeinflusst.
Im Rahmen des „Kalender für Begegnungen“, einer Kooperation von der Stadt Dorsten mit einer Vielzahl von Institutionen und Vereinen, wird eine Stadtführung angeboten, die sich diesem Thema widmet.

Die Teilnahme ist kostenlos. Treffpunkt: Stadtinfo Dorsten, Recklinghäuser Straße 20, 46282 Dorsten.
Um Anmeldung unter 02362-308080 wird gebeten.

In Zusammenarbeit mit der Stadtinfo Dorsten