31 Jul Lektürekreis
Stücke der Tora

Stücke der Tora

Jüdisches Museum Westfalen, Dorsten, ab Oktober 2019

Lektürekreis mit Walter Schiffer M.A., M.Th.

Jeden Schabbat wird im synagogalen Gottesdienst in festgelegter Ordnung ein Abschnitt aus der Tora gelesen. Sind die 54 Wochenabschnitte vorgetragen, beginnt der Zyklus aufs Neue; so wieder im kommenden Oktober. – Begleitend zu dieser Leseordnung werden wir ab dem Herbst in einem Lektürekurs Nechama Leibowitz‘ „Studien zu den wöchentlichen Tora-Vorlesungen“ studieren. Bei den monatlichen Treffen (Okt., Nov., Dez.) diskutieren wir die Kommentare dieser in Israel berühmten Lehrerin vor dem Hintergrund der Tora-Texte, nachdem jeweils ein Überblick über die jeweiligen Wochenabschnitte gegeben wird.

Neue TeilnehmerInnen – auch ohne jegliche Vorkenntnisse – sind herzlich willkommen.
Da der Wochentag noch nicht feststeht, bitten wir ausnahmsweise um Meldung von Interessierten bis zum 2.10.2019 unter schiffer@jmw-dorsten.de, um Organisatorisches absprechen zu können.
Kursentgelt: 15 € (für die drei Treffen)
Der Kurs wird im Jahr 2020 mit monatlichen Treffen fortgesetzt.

Lektüre: Nechama Leibowitz: Studien zu den wöchentlichen Tora-Vorlesungen (Eliner Library 2006 – 45 €; nach Anmeldung über das JMW zu beziehen.)
Walter Schiffer M.A., M.Th. ist Theologe, Pädagoge und Logotherapeut; Veröffentlichungen u.a. zum Werk Martin Bubers und zu Themen der Humanistischen Psychologie. (Vgl. www.dialog-bb.de)