05 Mai Webinar “Antisemitismuskritische
Bildungsarbeit”

Chancen und Herausforderungen in der
antisemitismuskritischen Bildungsarbeit

Im WWW am 27. und 28. Mai 2020

Wie erkenne ich antisemitische Phänomene und Vorfälle in der Schule und am außerschulischen Lernort? Wie thematisiere ich Antisemitismus in meiner pädagogischen Arbeit? Welche pädagogischen Grundlagen helfen mir  dabei?

“Normale” Fortbildungen sind gerade schwierig, um es vorsichtig auszudrücken. Daher bietet unser Pilotprojekt “Antisemi-was” im Mai ein Webinar an, d.h. eine zweiteilige Online-Fortbildung.

Auch für uns ein Experiment – sind Sie ebenso gespannt und interessiert?
Mehr Info gibt es HIER.