12 Feb Wege
in die Freiheit

Wege in die Freiheit

Jüdisches Museum Westfalen, Dorsten, 11. April 2021, 14:00-17:00 Uhr

Ein dialogischer Gedankengang mit Walter Schiffer

Das Wandern und Spazierengehen bringt uns in Kontakt mit der Natur und ins Gespräch mit anderen Menschen; dies umso mehr, wenn der Gang thematisch geleitet ist. Das Pessachfest und sein biblischer Hintergrund der Befreiung der Israeliten aus der Sklaverei ist der Ausgangspunkt unserer Diskussionen und die Auslegungen jüdischer Autorinnen und Autoren bieten die Impulse für „Wege in die Freiheit“. Es wird thematische und biographische Kurzeinführungen und eine Auswahl von Zitaten geben, die in wechselnden Paargruppen besprochen werden. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.
Der Spaziergang beginnt und endet beim Jüdischen Museum.

Teilnahmegebühr: 5€