10 Jun Plätze frei im Workshop
Jiddisches Lied

Workshop
Jiddisches Lied mit Svetlana Kundish und Patrick Farrell

Jüdisches Museum Westfalen
Sonntag, 18. Juli, bis Donnerstag, 22. Juli 2021

Sie erhalten die einmalige Gelegenheit, unter der Leitung von ausgezeichneten internationalen Musiker*innen jiddische Lieder im Ensemble einzuüben. Svetlana Kundish ist Sopranistin und Kantorin in Braunschweig, Patrick Farrell ist Akkordeonist, Komponist und Bandleader aus den USA mit Sitz in Berlin.

Sie können sich entweder mit einem Instrument oder als Sängerin anmelden. Während fünf Tagen arbeiten Sie in kleinen, Corona-konformen Gruppen. Der Kurs wird mit einem Konzert für Freund*innen und Familien abgeschlossen.

Die Teilnahme setzt negative Coronatests oder eine erfolgte Impfung voraus.

Teilnahmegebühr: 150€, Studierende/Schüler*innen/Auszubildende 50€

Detaillierte Informationen und ein Anmeldeformular finden Sie in unserem Flyer.