Programm 2. Halbjahr:<br> wieder etwas mehr (hoffentlich!) Programm 2. Halbjahr:
wieder etwas mehr (hoffentlich!)

Ausstellungen, Vorträge und einiges mehr

...
Programm 2. Halbjahr:
wieder etwas mehr (hoffentlich!)
Buntes Programm
Zehn mal<br>“Denk mal!” Zehn mal
“Denk mal!”

22. August 2020
Denkmäler versuchen „Zeichen zu setzen“. Bei einem Rundgang durch die Dorstener Altstadt werden einige dieser Zeichen erkundet und diskutiert

...
Zehn mal
"Denk mal!"
Offene Führung / Stadtrundgang
August bis November<br>Schiffswege Kulturschaffender August bis November
Schiffswege Kulturschaffender

ab 23. August 2020
Anhand ausgewählter Schicksale aus den Bereichen Literatur und Bildende Kunst werden Schiffswege ins Exil illustriert

...
August bis November
Schiffswege Kulturschaffender
Ausstellung
Jüdische Museen:<br>gestern – heute – morgen Jüdische Museen:
gestern – heute – morgen

06. September 2020
Jüdische Museen haben unterschiedliche gesellschaftliche Rollen in verschiedenen Teilen der Welt

...
Jüdische Museen:
gestern – heute – morgen
Vortrag
Abrahamsfest<br>Marl Abrahamsfest
Marl

ab 06. September 2020
Das diesjährige Abrahamsfest Marl steht unter dem Leitthema: „Jugend – zwischen den Stühlen/aktiv“

...
Abrahamsfest
Marl
Buntes Programm
Offene Führung<br>Dauerausstellung Offene Führung
Dauerausstellung

13. September 2020
Lernen Sie bei einer Führung unsere Dauerausstellung kennen

...
Offene Führung
Dauerausstellung
Offene Führung
„222 Juden<br> verändern die Welt“ „222 Juden
verändern die Welt“

17. September 2020
Die Eltern von Mario Markus erlebten noch die Pogromnacht in Berlin und konnten kurz vor Kriegsausbruch nach Chile fliehen

...
„222 Juden
verändern die Welt“
Vortrag

Exhibitions

Permanent and
special exhibitions

Visitor information

Our opening times

Education

Activities for school classes

Projects

Our work focuses
on these projects

The Museum

We support Jewish culture and human rights, diversity and social involvement of people, irrespective of religion or ethnicity. Our impulse is the history of the discrimination against, persecution and murder but also the emancipation and participation of Jews in Germany.

How? Read more!

The Jewish Museum receives ongoing support from:

the Town of Dorsten, the District of Recklinghausen, the Federal State of North Rhine-Westphalia, the Jewish Museum of Westphalia Foundation (Stiftung Jüdisches Museum Westfalen), Sparkasse Vest  Recklinghausen