Führungen

Das Jüdische Museum West­falen bietet für Grund- und weiter­führende Schulen, Uni­versitäten und Unter­nehmen sowie für private Personen und Kinder­geburts­tage eine Reihe verschiedener Themen und Formate an.

Besuchstermine sollten möglichst frühzeitig mit dem Museum abgesprochen werden – Gruppen müssen grundsätzlich angemeldet werden.

Wegen der begrenzten räumlichen Möglichkeiten sollte eine Gruppe nicht größer als 20 Personen sein. Größere Gruppen müssen geteilt werden. Nach Absprache sind Führungen und andere pädagogische Angebote auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Unsere Ausstellungsbegleiter/innen bieten Rundgänge an, die an den Interessen und dem Alter der Gesprächspartner orientiert sind. Bitte rechnen Sie dafür – je nach Diskussionsfreude und Größe der Gruppe – mit einem Zeitaufwand von ungefähr 60 bis 90 Minuten.

Bitte beachten: Aktuell bieten wir in der neuen Dauerausstellung “L` Chaim! Auf das Leben!”  ausschließlich allgemeine Führungen an.
Falls Sie an speziellen Themen Interesse haben: sprechen Sie uns bitte an!